Agenda 21 Hohenbrunn

Die lokale AGENDA21 in Hohenbrunn wurde 1997 durch einen Beschluss des Gemeinderats ins Leben gerufen.

Die AGENDA21-Hohenbrunn versteht sich als offenes Bürgerforum, das Vorschläge zu einer nachhaltigen Gemeindeentwicklung erarbeitet und - soweit möglich eigenständig - umsetzt. In vielen Fällen brauchen wir aber zur Realisierung der Vorschläge und Anregungen Kooperationspartner und/oder die politischen und administrativen Organe der Gemeinde. Wir streben daher eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Gemeinderat und Gemeindeverwaltung an.

Sprecher der AGENDA21-Hohenbrunn sind

Ernst Quitterer           franz_2
Sprecher
Ernst Quitterer
08102 729882
Agenda21-Hohenbrunn-eq@web.de
Stellvertreter
Franz Braun
08102 786914
fjb@bayern-mail.de

Unsere übergeordneten Ziele wurden 1999 in einem Leitbild der Agenda 21-Hohenbrunn für die Entwicklung der Gemeinde Hohenbrunn festgeschrieben. In den Organisatorischen Grundsätzen haben wir die formale Zusammenarbeit in und zwischen den Arbeitskreisen geregelt.

Wir arbeiten ehrenamtlich, überparteilich und überkonfessionell

Unser Motto: "Global denken- lokal handeln!"
Machen Sie mit!